UG

Wofür die UG steht >> weiter (pdf)

 

UGÖD

Die "Unabhängigen GewerkschafterInnen und Ausgegliederten in der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst" (UGÖD) sind eine von sämtlichen politischen Parteien unabhängige Organisation mit der Zielsetzung, die Interessen der Beschäftigten im öffentlichen Dienst und in den ausgegliederten Betrieben zu fördern und die Arbeits- und Lebensbedingungen der arbeitenden Menschen zu verbessern. Wir treten für eine umfassende Demokratisierung der Gewerkschaft, der Arbeitswelt und der Gesellschaft ein und streben den Abbau aller ausbeuterischen, patriarchialen und lebensfeindlichen Verhältnisse der Menschen zueinander an. Wir sind in Personalvertretungen, Betriebsräten und in der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst aktiv. Wir setzen uns ein für: Erhalt des öffentlichen Eigentums und Ausbau der öffentlichen Dienste; Gleichstellung und Gleichberechtigung der Frauen.

Statut UGÖD 2010 >> weiter (pdf)