21.01.2010

Treffen mit Mitgliedern der KESK, der linken Gewerkschaft der öffentlich Bediensteten in der Türkei

Von Hasan Tanyeli und Elke Weißenborn

Das Treffen war ein zufälliges.
Wir haben während unseres Weihnachtsurlaubs in Antalya in einem sehr netten Lokal mit Live-Musik (Cafe Kabare Kultur- und Kunsthaus) Yasar kennengelernt. Er ist Lehrergewerkschafter der KESK, tritt in seiner Freizeit aber auch gitarrespielender- und singenderweise eben in diesem Lokal auf.

Yasar hat uns am nächsten Tag zum Büro der KESK gebracht, wo wir die Möglichkeit hatten, uns mehrere Stunden mit Ömer Aydin, dem Bildungssekretär der EGITIM SEN (das ist die Säule der LehrerInnen innerhalb der KESK)  und seiner Kollegin Sevgi Gökten zu unterhalten.

Der Empfang war warm und herzlich und das Gespräch sehr interessant. Wir werden darüber einen ausführlicheren Bericht für die nächste Alternative schreiben. weiter Bericht

Von links nach rechts:

Hasan Tanyeli,

Ömer Aydin und

Sevgi Gökten.

Von links nach rechts:

Ömer Aydin,

Hasan Tanyeli,

Elke Weißenborn und

Sevgi Gökten.

Dogan (Saz) und

Yasar (Gitarre)

 

Konzertmitschnitt