Artikel mit dem Tag "GÖD"



Gewerkschaft · 12. März 2020
Rechtsinformationen zum Coronavirus: Sozialministerium, Arbeitsrecht, Kulturministerium und GÖD. Absage der Schulungskurse bis 13. 4. 2020

Gewerkschaft · 21. November 2019
Die Gehälter werden ab 1. Jänner 2020 um 3,05 % bis 2,25 % erhöht, die Erhöhung der Zulagen beträgt lediglich 2,3 %. Unsere Forderungen wurden von der GÖD auch dieses Jahr nicht umgesetzt.

Gewerkschaft · 19. November 2019
Gehaltsverhandlungen: Unabhängige Gewerkschafter*innen im öffentlichen Dienst fordern plus 3 Prozent Gehaltserhöhung, mindestens 100 € und ein Ende des Aufnahmestopps

Bildung · 09. Oktober 2019
NEU: Wiener Fachausschuss-Ergebnis relevant für GÖD-AHS

Gewerkschaft · 21. Februar 2019
...und nicht nur regierungsfreundliche „Fraktionsmenschen”...

Bildung · 10. Januar 2019
Während die Regierung in der Bildungspolitik rückwärts schreitet, geht der oberste Lehrer_innengewerkschafter in die Offensive: Paul Kimberger fordert zwei LehrerInnen pro Volksschulklasse.

Gewerkschaft · 21. November 2018
Das Ergebnis der GÖD-Gehaltsverhandlungen: Abschluss niedriger als der Warenkorb.

Gewerkschaft · 23. Oktober 2018
UGÖD fordert plus 5%, mindestens 100€ und Stopp dem Aufnahmestopp! - von Reinhart Sellner

Gewerkschaft · 08. Oktober 2018
Manfred Walter ist unser neuer Vorsitzender, und unser künftiger Referent im GÖD-Vorstand wird Gary Fuchsbauer.

Gewerkschaft · 18. September 2018
Unsere Forderungen haben gewirkt - die Stadt Wien verbot den Riesen-Deal um die privat verkauften Sozialwohnungen. Denn gemeinnütziges Vermögen muss gemeinnützig bleiben! Von Josef Hoppichler

Mehr anzeigen