· 

Endlich gelebte Inklusion im Gesundheitsbereich?

Mädchen im Rolli trägt Boxhandschuhe und Cape

Jahresversammlung der Weltgesundheitsorganisation (WHO)

 

Die Jahresversammlung der WHO tagt dieses Jahr vom 24.05. bis 01.06.2021 in Genf (Schweiz). Bei dieser Versammlung werden wichtige Resolutionen im Gesundheitsbereich verabschiedet. Selten genug wird sich dabei des Themas der Gesundheit von Menschen mit Behinderung angenommen.

 

Dieses Mal jedoch soll eine Resolution verabschiedet werden, die einen Meilenstein für Inklusion im Gesundheitsbereich bedeuten könnte. Die Resolution erkennt an, dass Menschen mit Behinderung das Recht auf bestmögliche Gesundheitsvorsorge haben. Derzeit existieren leider nach wie vor viele Hindernisse, weshalb dieses wichtige Recht nicht für alle Menschen verwirklicht ist. Es wird gefordert, dass diese Hindernisse endlich aus dem Weg geräumt werden und Menschen mit Behinderung das höchste und beste Maß an Gesundheitsversorgung erhalten.

 

Dieser Forderung kann ich mich als Behindertenbeauftragter der UGÖD nur vehement anschließen.

 

Quelle:



Manfred Pacak

Manfred Pacak

 

Stv. Vorsitzender UGÖD,

Referat für Menschen mit Behinderung

 

Vertragsbediensteter beim BMLV,

ausgebildete Behindertenvertrauensperson,

Laienrichter beim Arbeits- und Sozialgericht
manfred.pacak@ugoed.at

 

 

 

 

Wir helfen dir:

 

Referat für Menschen mit Behinderung

 

Wir beraten dich und helfen dir. Und wir achten auf die Einhaltung des Behinderteneinstellungs- und des Gleichbehandlungsgesetzes. Es gibt gute gesetzliche Maßnahmen zur Integration von Menschen mit Behinderung in die Arbeitswelt:

  • Beschäftigungspflicht der Arbeitgeber
  • Fördermaßnahmen
  • Verbot und Schutz vor Diskriminierung
  • Kündigungsschutz
  • Gleichbehandlung
  • Barrierefreiheit

Wir achten auf die konsequente Umsetzung der Gleichbehandlung von behinderten und nicht behinderten Menschen, wir sensibilisieren, beraten und wirken in verschiedenen Gremien mit. Und wir fördern behindertenspezifische Themen im Arbeitsverhältnis und in der Gesellschaft.