· 

#YesWeCare: Lichtermeer am 18. 12.

Volle Teilhabe und echte Inklusion für Menschen mit Behinderung!

Eine erhobene Armprothese im Lichtermeer

Die UGÖD unterstützt #YesWeCare: Lichtermeer für das Recht auf Inklusion am 18. Dezember

 

Wir Menschen mit Behinderung wollen keine Almosen, kein Mitleid. Wir wollen nur, was alle Menschen wollen und in einem Land wie Österreich eine Selbstverständlichkeit sein sollte: Das Recht auf volle Teilhabe und echte Inklusion! Das Recht auf Bildung und kein Abschieben in Sonderschulen, das Recht auf den ersten Arbeitsmarkt und kein Taschengeld in einer Behindertenwerkstatt.

 

Wir fordern die längst überfällige Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention und endlich die Umsetzung der Barrierefreiheit bei Bund und Ländern!
 

Quelle:



UGÖD-Referat für Menschen mit Behinderung

Wir sind für dich da:

Manfred Pacak

Manfred Pacak

Stv. UGÖD-Vorsitzender, ÖLI-Mitglied,
Vertragsbediensteter beim BMLV,

ausgebildete Behindertenvertrauensperson,

UG-Schiedsgericht
 

handicap@ugoed.at
manfred.pacak@ugoed.at

 

Mehr über mich...

 

 

Hans-Jörg Morri

Hans-Jörg Morri

Wir helfen dir:

 

Wir beraten dich und helfen dir. Und wir achten auf die Einhaltung des Behinderteneinstellungs- und des Gleichbehandlungsgesetzes. Es gibt gute gesetzliche Maßnahmen zur Integration von Menschen mit Behinderung in die Arbeitswelt:

  • Beschäftigungspflicht der Arbeitgeber
  • Fördermaßnahmen
  • Verbot und Schutz vor Diskriminierung
  • Kündigungsschutz
  • Gleichbehandlung
  • Barrierefreiheit

Wir achten auf die konsequente Umsetzung der Gleichbehandlung von behinderten und nicht behinderten Menschen, wir sensibilisieren, beraten und wirken in verschiedenen Gremien mit. Und wir fördern behindertenspezifische Themen im Arbeitsverhältnis und in der Gesellschaft.

 

Mehr...