· 

UGÖD-Café: „Postenschacher”

UGÖD-Café

Januar 2022

Einladung zum UGÖD-Café

25. 1. 2023 ab 17 Uhr

„Postenschacher”


Fotomontage: Ein Hund im Anzug

Postenschacher ... ein leidiges, leidvolles, leidbringendes und auch leidenschaftliches Thema! 

 

Lasst uns gemeinsam mit Dr. Peter Kolba - Obmann des Verbraucherschutzvereines VSV und ehemaliger Klubobmann und Nationalratsabgeordneter der Liste Pilz ausführlich am 25.01.2023 ab 17 Uhr in unserem virtuellen UGÖD-Café darüber diskutieren!

 

Was ist Postenschacher überhaupt? Wann spricht man konkret davon? Inwiefern unterscheidet er sich von "Freunderlwirtschaft" und "Korruption"?  Wie wirkt sich Postenschacher aus? Was sind unsere Erfahrungen diesbezüglich? Kann man Postenschacher überhaupt verhindern oder müssen wir damit leben?

 

Zum Abschlussespresso wollen wir uns mit der Frage auseinandersetzen, inwiefern "Unabhängigkeit" bzw. die unabhängige UGÖD dazu beitragen kann, Postenschacher zu verhindern.

 

Ich freue mich auf Euch! 

Anmeldungen bitte auf termino.at 

 

Mit lieben ugödlichen Grüßen

Sandra Gaupmann

 

 



UGÖD-Jahresthema

Grafik: Jahresthema Chancengleichheit

Unser Jahresthema für 2022 ist die Chancengleichheit, der wir besondere Aufmerksamkeit und viele spannende Treffen widmen, um gemeinsam nach Lösungen zu suchen.